«Hatha Yoga bedeutet Ausgeglichenheit der Seele, die den Menschen befähigt, gleichmütig das Leben in allen Aspekten zu betrachten»
Mahadev Desai

taru yoga bietet laufend Hatha-Yoga-Kurse für alle Interessierten an, das heisst für alle, die sich und ihrem Körper etwas Gutes tun möchten.


taru yoga ist ein Ort der Freude – zum Abschalten, Loslassen, und Auftanken.
Ganz einfach ein idealer Ort als Ausgleich zum Alltag.
Druck
taru yoga – für wen es geeignet ist

Grundsätzlich kann jeder Yoga üben, denn je nach körperlicher Verfassung und Lebensumstände werden die Übungen angepasst. Um die positiven Auswirkungen von Yoga zu erfahren, kann es schon ausreichen, zu einer Yoga-Stunde pro Woche zu kommen und vielleicht wirst du schon bald eine paar einfache Atem-, Dehn- und Entspannungsübungen in dein tägliches Leben einbauen.


taru yoga – was die Unterrichtspraxis für eine Auswirkung auf deine Gesundheit hat

Wer über einen längeren Zeitraum Hatha Yoga ausübt, kann mit Überzeugung über die positiven Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele berichten. Unumstritten ist, dass durch die Körperübungen die Muskulatur, insbesondere des Rückenapparates gestärkt wird und auch die Flexibilität der Muskeln, Sehnen und Bänder deutlich erhöht wird.

Du gewinnst durch die Asanapraxis ein grösseres Mass an Ausdauer, Vitalität, Freude, Mut, Stabilität, Geduld und Gelassenheit.

Neuigkeiten bei taru yoga

  • Feet up Workshop
    🙃 switch perspective
    Freitag, 8. Nov. 18.00 - 20.15 Uhr
  • ☯️ YIN YOGA
    Samstag, 19. Okt.
    10.00 - 11.30 Uhr
  • ⛵️Herbstferien
    30. Sept. bis
    13. Oktober 19