«Respektiere deine Einzigartigkeit und höre auf dich zu vergleichen. Entspanne dich in deinem Sein.»
Osho

Unser Übungsfeld:

“Lokah Samastah Sukhino Bhavantu” – MÖGEN ALLE WESEN GLÜCK UND FRIEDEN ERFAHREN

Fazit: Mein Herz lacht jedes Mal, wenn ich den Schlüssel von «meinem» Yogaraum drehen darf. Es ist ein Geschenk, dass ich meinen Traum vom eigenen Rückzugsort realisieren durfte – danke dir liebe Yvonne.

feetUp®-Trainer Workshop – Herz über Kopf ins Glück

Freitag, 14. September – 18.30 bis 20.45 Uhr

5 gute Gründe, um kopfüber zu stehen;

  • Es verbessert die Durchblutung der Kopforgane wie Augen, Ohren und Haut
  • Es beruhigt den Geist und lässt Aufregung und Nervosität verschwinden – im wahrsten Sinne des Wortes wird dein Welt einmal auf den Kopf gestellt. Du kannst wirklich dabei zusehen, wie sich deine Laune verbessert
  • Dein Selbstvertrauen wird gestärkt, ebenso dein Mut und deine Konzentration
  • Umkehrhaltungen helfen bei Schlafstörungen
  • Dein spiritueller Horizont wird erweitert – alte Muster lösen sich auf und werden durch neue ersetzt

Bist du neugierig und bereit die Perspektive zu wechseln? Ich freue mich auf dich 🙃.

Dieser Workshop kostet Fr. 40.- und beinhaltet Theorie und Praxis inkl. Verpflegung danach.

 

NATÜRLICHes YOGA AUF DER GRÜNEN WIESE – SOMMER 2019

 _

Was für eine Freude – dieses Jahr hat es Petrus gut gemeint mit uns. Es war aufgrund der wunderbaren Temperaturen möglich alle Termine wahrzunehmen. Ich war überwältigt wie viele Yogabegeisterte auf unseren Hausberg gepilgert sind. An dieser Stelle danke ich euch allen noch einmal von ganzem Herzen. Ich werde auch dieses Jahr wieder einen schönen  “Batzen” dem Tierasyl Waldheim in Safenwil überreichen können.

Ferien auf Mallorca Oktober 2018

 “Friede beginnt damit, dass sich jeder von uns jeden Tag um seinen Körper und seinen Geist kümmert.” THICH NHAT HANH

Yoga auf dem Höchacker Juli/August 2018

 

Fazit: Im Juli und August konnten wir aufgrund des supertollen Wetters Yoga üben auf der grünen Wiese, umgeben von glücklichen Kühen und summenden Bienen. Es war einfach herrlich. Ich habe mich sehr gefreut über all die TeilnehmerInnen, die sich darauf eingelassen haben und auf unseren Hausberg gepilgert sind. Einen großen Teil den Einnahmen haben wir dem Tierasylheim in Safenwil gespendet. Ich danke euch allen für eure Unterstützung. Yvonne und Michèle Nestler haben sich sehr gefreut darüber – sie beherbergen mehr als 100 Tiere in ihrem Waldheim und ihr könnt euch bestimmt denken, wieviel Kosten bei so vielen Tieren auf sie zukommen. Ich finde es toll, mit wieviel Liebe und Engagement sie sich um diese Tiere kümmern. Sie freuen sich auf jede Spende 💙.

Yoga & Collagen 26. März 2018

Fazit: Die Farbenpracht an Seidenpapier – was für eine Freude. Madeleine stellt den Teilnehmerinnen die Technik auf einfache und verständliche Weise vor. Und schon kann es los gehen…der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Es entstanden spontane Bilder mit der Transparenz des Materials. Die Farben und Nuancen haben auf wunderbare Weise die Gedanken und Gefühle der TeilnehmerInnen genährt und belebt. Die Yogapraxis im Anschluss liess Alle tiefenentspannt und zufrieden heimkehren.

Yoga & Gestalten 4. Dezember 2017 

Fazit: Aus einem Tonklumpen eine Kugel zu formen – wie ist das möglich? Madeleine hat die KursteilnehmerInnen Schritt für Schritt angeleitet und siehe da, es entstanden lachende, herzerwärmende Smileys. Das kreative Arbeiten, die anschliessende Yogapraxis und die Tiefenentspannung liess alle TeilnehmerInnen in einen zufriedenen und gelassenen Modus versetzen. Diese Art von Workshops werden wir bestimmt auch im kommenden Jahr wieder anbieten.

Yoga & Malen
Fazit: Das Malen mit Pigmenten war für alle neu und absolut spannend. Danke Dir Madeleine für die tolle Einführung in dieses Gebiet. Eindrücklich was für wunderbare Kunstwerke entstanden sind. Die Teilnehmerinnen waren so konzentriert – es war beinahe totenstill…für mich schon fast beängstigend oder nein, es war ganz einfach meditativ und losgelöst vom Alltag.

Yoga auf dem Höchacker Juli/August 2017
Fazit: Ich liebe die Natur und aus diesem Grund fand während der Ferienzeit «Green Yoga» auf dem Höchacker statt. Natürlich hatte ich anfangs ein wenig Bammel ob das auch andere so toll finden wie ich. Aber dann war ich doch sehr überrascht wieviele Yogainteressierte den Weg auf unseren wunderbaren Hausberg auf sich genommen haben. Ich danke allen von ganzen Herzen die dabei waren. Auf ein Neues im nächsten Jahr.